Wie komme ich hin, was sollte ich beachten?

Von ganz Europa verkehren mehrmals täglich zahlreiche Fluglinien nach Südostasien und somit auch nach Thailand. Auf dem International Airport in Bangkok kann man stets ein Kommen und Gehen von Flugzeugen und deren Fluggästen beobachten.

Beachten sollte man vor allem bei seiner Planung den Zeitraum der bevorstehenden Reise, was entscheidend für den Buchungszeitraum, aber auch den Ticketpreis sein kann.

Natürlich werden Tickets im Sommer, wenn in Thailand teilweise die Regenzeit aktiv ist und die Nachfrage nicht ganz so extrem ist preiswerter sein, als beispielsweise zur Hochsaison wie der Weihnachtszeit und um den Jahreswechsel. Dann ist vor allem auch eine rechtzeitige Buchung nötig. Eine Buchung 6 - 8 Monate vor dem eigentlichen Abflug kann zu dieser Zeit unter Umständen schon von Nöten sein, um möglichst noch Kostengünstig nach Thailand zu kommen.

Kostengünstig kann aber durchaus zu Lasten der Flugdauer gehen. Meist fliegt man dann mit Linienmaschinen anderer Nationen, welche natürlich auch meist ihren Heimatairport ansteuern und sei es auch nur für einen kurzen Zwischenstopp.

Wir waren bei einem Thailandflug mit China Airlines unterwegs, welche zunächst nach Taipei in Taiwan geflogen ist um dann nach einem Zwischenstopp von etwa 2 Stunden weiter nach Bangkok zu fliegen. Das waren dann, ohne Beachtung des Zwischenstopps 18 Stunden reine Flugzeit. Ein Direktflug von Frankfurt/M. nach Bangkok mit Thai Airways oder Lufthansa dauert etwa 12 Stunden, kann aber trotzdem wiederum wesentlich teurer sein.

Man sollte daher selbst wissen, was man sich oder seinem Geldbeutel zumuten möchte und kann. In jeden Fall lohnt natürlich eine Preisvergleich zwischen den einzelnen Reiseunternehmen und Airlines immer.

Alle Interkontinentalflüge kommen in der Regel in Bangkok an. Bewegt man sich weiter ins Landesinnere kommen meist noch ein oder mehrere Inlandflüge hinzu, will man möglichst schnell an sein eigentliches Ferienziel gelangen.

Inlandtickets kann man im Airport Bangkok direkt kaufen. Das ist meist günstiger, als eine Buchung am Heimatort in Europa, kann aber manchmal bedeuten nicht gleich mit dem ersten Flieger mitkommen zu können. Vor allem um den Jahreswechsel, wenn alle in Bangkok lebenden Thais in ihre eigentlichen Heimatorte reisen kann es zu deutlichen Engpässen bei der Ticketverfügbarkeit und zu langen Wartezeiten kommen. Zu diesen Zeiten ist es sicher besser entsprechende Tickets durch eine Reisebüro buchen zu lassen.

Preisvergleiche kann man aber dennoch auch hier anstellen.

Unter www.thaiair.com kann man u.a. Zeiten und Preise ordern.

Für Fernverbindungen in Thailand sind weiterhin Bus und Bahn verfügbar. Mit diesen ist der Reisegast deutlich preiswerter aber dafür auch wesentlich länger unterwegs.

Ein Flug von Bangkok nach Udon Thani im Nordosten von Thailand, dauert mit dem Flugzeug rund 45 Minuten. Mit den Zug oder Bus ist man etwa 8 Stunden unterwegs.

Anbieter günstiger Fernflüge von Deutschland findet man im Web z.Bsp. unter:

  • www.billigfluege.de
  • www.fair-reisen.de
  • www.kleine-reise-preise.de
  • www.flugboerse.de

    Natürlich gibt es noch viele weitere Anbieter. Man kann natürlich auch einfach direkt im Reisebüro einen günstigen Flug ordern und buchen.

    Vergleichen lohnt aber in jedem Fall immer.

    Achtung!!!

    Auf dieser Seite wurde auch zu Sunline und Thai Jet verwiesen. Beide Links haben wir entfernt, da die betreffenden Gesellschaften in Betrugsfälle verwickelt sind, zu denen gegenwärtig sowohl in Bangkok als auch in Frankfurt polizeilich ermittelt wird.
    Leider wurden auch wir von den Betrügereien bei Ticketausstellungen und ausbleibenden Leistungen betroffen und müssen somit vor jeglichen Geschäften mit Thai Jet oder Sunline ausdrücklich warnen.
    Mehr Infos auf Anfrage per Mail.
    Stand: 16.11.2004